Referenzen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - zu jeder Jahreszeit hat das Piemont seinen Liebreiz und kann mit mehr als nur leckeren Weinen und kulinarischen Gaumenfreuden überzeugen. Nebst den wunderbaren und kaum vorstellbaren Farbenspielen, die sich vor dem Auge des Besuchers entfachen, gibt es 

zahlreiche Kunst- und Kulturschätze im Piemont, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Aber lesen Sie doch einfach, was meine Gäste so erlebt haben...

Picture by Drew de F Fawkes [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
Trüffel & Weinreise (November 2017)

«Ich möchte mich für diese wunderschöne Reise bedanken. Sie war super vorbereitet und organisiert. Das Programm war optimal zusammengestellt, so dass wir sehr viel gesehen, erlebt und gelernt haben. Jedes Weingut war für sich ein Erlebnis – wir haben bei den Weinproben hervorragende Weine kennengelernt und auch sonst viel über Wein, das jeweilige Terroir und die Region erfahren. Auch die Restaurants waren ausgezeichnet gewählt, die mehrgängigen Menüs dort in jedem Falle ein Hochgenuss.

Das ausgesuchte Hotel war kein Luxushotel, aber für den gedachten Zweck (nämlich nur zur Übernachtung) genau richtig. Die Reiseleiterin hat sich umfassend um uns gekümmert, so dass man sich durchgängig wohl fühlte. Die Stimmung war während der ganzen Reise sehr gut, alle waren höchst zufrieden und begeistert. Die nächste Weinreise mache ich gerne wieder mit Piemont Passion.»

 

Thierry T.

 

Trüffel & Weinreise (November 2017)

«Erlebnisreiche Fahrt ins Trüffel- und Weinland «Piemont». Weinproben aufs Feinste und kulinarischer Genuss in allen Restaurants. Reiseleiterin mit fundierten Kenntnissen der Region, flexibel in der Gestaltung des Reiseprogrammes. Lehrreiche Stadtführung in Alba und Schnupperkurs mit Trüffelhund und seinem Maestro. Zusammenfassend ein absolut gelungenes Trüffel- und Weinweekend zum Wiederholen.»

 

Uli L., Zürich

 

Vorstandsreise (Oktober 2017)

«Unser Vorstand verbrachte im Oktober 2017 herrliche vier Tage im Piemont. Maya Marsilio hat es als Reiseleiterin und Organisatorin hervorragend verstanden, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammenzustellen, welches für alle Teilnehmenden ansprechend war. Ich kann Piemont Passion wärmstens empfehlen!»

Markus Hungerbühler,  Geschäftsleiter Baumeister-Verband

 

Vorstandsreise (Oktober 2017)

«Die Reise, die wir mit Maya Marsilio machen durften, war ein Hochgenuss in jeder Hinsicht. Es begann bei der sorgfältigen Vorbereitung, jede Vorliebe und jede Abneigung wurde abgefragt und so ein tolles Programm zusammengestellt. Kulinarisch gesehen erlebten wir ein Highlight am anderen, von einfach bis zu superexklusiv.»

Conny Huwiler, Wädenswil

 

Zeit zu Zweit (Juli 2017)

«Genuss pur! Authentisch und geschmackvolle Tage im Piemont, von dem romantischen Dinner inmitten von Weinreben bis zur Wanderung mit lokalem Guide. Ein Muss für alle Wein & Genussfreunde.»

Lucinda und Joel Sommer, Küsnacht

 

Sommerreise (Juni 2017)

«Bekanntes und Unbekanntes mit Genuss und Leidenschaft in einer der schönsten Regionen Italiens erleben, dafür steht Piemont-Passion. Die liebevolle, perfekte Organisation machte die Entdeckungsreise zum einmaligen Erlebnis mit vielen Höhepunkten und tollen Überraschungen.»

Maya und Oskar Gut, Wallisellen

 

Trüffelreise (Oktober 2016)

«Nochmals vielen Dank für die super geführte Reise. Sie hat mich wieder mal so richtig schön aus dem Alltag herausgerissen. Ich wüsste nicht, was man besser machen könnte, auch das Reisegrüppli war lustig und die Band am letzten Abend natürlich der Hammer.»

Patrick Jordi, Steinmaur

 

Dolce far niente & Trüffelreise 
(Juli und November 2016)

«Tolle Reisen, bei denen man nichts überlegen oder planen muss. Die wunderschönen und speziell ausgewählten Orte machten diese zu einem unvergesslichen Erlebnis. Man fühlt sich wohl und geniesst die Zeit.»

Jaqueline Steiger, Meilen

 

Referenzen – Arrangierte Reisen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - zu jeder Jahreszeit hat das Piemont seinen Liebreiz und kann mit mehr als nur leckeren Weinen und kulinarischen Gaumenfreuden überzeugen. Nebst den wunderbaren und kaum vorstellbaren Farbenspielen, die sich vor dem Auge des Besuchers entfachen, gibt es  zahlreiche Kunst- und Kulturschätze im Piemont, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Aber lesen Sie doch einfach, was meine Gäste so erlebt haben...

Hier geht's zu den Referenzen der Individuellen Reisen – (Update zu den Reisen 2019 folgen demnächst)

Picture by Drew de F Fawkes [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
Genussreise Firma Relutions (Oktober 2019)

«Relutions Reisli (18.-20.10.2019) Wir durften dank Maya drei wunderbare Tag im Piemont erleben, wo es uns an nichts gefehlt hat. Feinstes Essen, immer ein gutes Glas Wein dazu, liebevoll und auf unsere Bedürfnisse abgestimmte Aktivitäten sowie die freundliche und engagierte Reiseleiterin haben diese Tage zu etwas unvergesslichem gemacht.Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle!»

 

Relutions AG, Rotkreuz

Boogie-Woogie VIP Reise (Juni 2019)

«Meine Reise mit Piemont Passion startete in der Villa Cornarea, eine Wohlfühloase in wunderbarer Ambiente. Neben den liebevoll ausgesuchten speziellen geografischen, architektonischen und kulinarischen Facetten des Piemont’s konnten wir auch einige spezielle musikalische Darbietungen geniessen welche sich absolut harmonisch und flexibel in das Rahmenprogramm eingebetet haben. Wer in kurzer Zeit viel erleben, geniessen und loslassen möchte ist bei Maya bestens aufgehoben. Ich danke für die einzigartigen Eindrücke welche ich erleben durfte!»

Michel Werthmüller, Uitikon Waldegg

Boogie-Woogie VIP Reise (Juni 2019)

«Während vier Tagen wurden alle Sinne angesprochen. Wein- und Grappadegustationen sowie piemontesisches Essen von der Tavolata bis zur Sterneküche liessen keine Wünsche offen. Die sanfte Hügellandschaft im Roero und in der Langhe mit den vielen Rebbergen bildete eine unvergessliche Kulisse. Und das Genusserlebnis wurde getoppt durch abendliche musikalische Beigaben vom Feinsten. So von einer einheimischen Band und einem Violinvirtuosen, sowie aus Uster mit den jazzigen Chris Conz und Moritz Schlanke. Alles in allem ein einmaliges, vergnügliches Erlebnis, von Maya Marsilio bestens organisiert.»

 

Maya & Oski Gut, Wallisellen

Dolcetto Reise (Mai 2018)

«Ich hatte das Glück an dieser wundervollen Reise teilzunehmen und kann es jedem nur wärmstens weiterempfehlen. Die fachkundige und mit viel Herz geführte Reiseleitung hat mir sehr viel Eindrücke dieser herrlichen Gegend vermittelt, die ich in so kurzer Zeit alleine nicht nur annähernd hätte erfahren können. Durch die perfekte Organisation und die herzliche Art von Frau Marsilio konnte man einfach nur geniessen. Es wird mit Garantie nicht meine letzte Reise sein. Herzlichen Dank für dieses tolle Erlebnis.»

 

Franz Vidonya, Gossau

Trüffel & Weinreise (November 2017)

«Ich möchte mich für diese wunderschöne Reise bedanken. Sie war super vorbereitet und organisiert. Das Programm war optimal zusammengestellt, so dass wir sehr viel gesehen, erlebt und gelernt haben. Jedes Weingut war für sich ein Erlebnis – wir haben bei den Weinproben hervorragende Weine kennengelernt und auch sonst viel über Wein, das jeweilige Terroir und die Region erfahren. Auch die Restaurants waren ausgezeichnet gewählt, die mehrgängigen Menüs dort in jedem Falle ein Hochgenuss. Das ausgesuchte Hotel war kein Luxushotel, aber für den gedachten Zweck (nämlich nur zur Übernachtung) genau richtig. Die Reiseleiterin hat sich umfassend um uns gekümmert, so dass man sich durchgängig wohl fühlte. Die Stimmung war während der ganzen Reise sehr gut, alle waren zufrieden und begeistert. Die nächste Weinreise mache ich gerne wieder mit Piemont Passion.» 

 

Thierry T.

Trüffel & Weinreise (November 2017)

«Erlebnisreiche Fahrt ins Trüffel- und Weinland «Piemont». Weinproben aufs Feinste und kulinarischer Genuss in allen Restaurants. Reiseleiterin mit fundierten Kenntnissen der Region, flexibel in der Gestaltung des Reiseprogrammes. Lehrreiche Stadtführung in Alba und Schnupperkurs mit Trüffelhund und seinem Maestro. Zusammenfassend ein absolut gelungenes Trüffel- und Weinweekend zum Wiederholen.»

 

Uli L., Zürich

 

Vorstandsreise (Oktober 2017)

«Unser Vorstand verbrachte im Oktober 2017 herrliche vier Tage im Piemont. Maya Marsilio hat es als Reiseleiterin und Organisatorin hervorragend verstanden, ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammenzustellen, welches für alle Teilnehmenden ansprechend war. Ich kann Piemont Passion wärmstens empfehlen!»

Markus Hungerbühler,  Geschäftsleiter Baumeister-Verband

 

Vorstandsreise (Oktober 2017)

«Die Reise, die wir mit Maya Marsilio machen durften, war ein Hochgenuss in jeder Hinsicht. Es begann bei der sorgfältigen Vorbereitung, jede Vorliebe und jede Abneigung wurde abgefragt und so ein tolles Programm zusammengestellt. Kulinarisch gesehen erlebten wir ein Highlight am anderen, von einfach bis zu superexklusiv.»

Conny Huwiler, Wädenswil

 

Zeit zu Zweit (Juli 2017)

«Genuss pur! Authentisch und geschmackvolle Tage im Piemont, von dem romantischen Dinner inmitten von Weinreben bis zur Wanderung mit lokalem Guide. Ein Muss für alle Wein & Genussfreunde.»

Lucinda und Joel Sommer, Küsnacht

 

Sommerreise (Juni 2017)

«Bekanntes und Unbekanntes mit Genuss und Leidenschaft in einer der schönsten Regionen Italiens erleben, dafür steht Piemont-Passion. Die liebevolle, perfekte Organisation machte die Entdeckungsreise zum einmaligen Erlebnis mit vielen Höhepunkten und tollen Überraschungen.»

Maya und Oskar Gut, Wallisellen

 

Sommerreise (Juni 2017)

«Von der Stadtführung in Alba über eine Grappa-Degustation in einer der ältesten Brennereien bis zum Geniessen der sensationellen selbstgemachten piemontesischen Pasta. Zusammenfassend kann ich die Dienste von Maya einerseits als eine exzellente Gourmet-und Weinkennerin in der Region, anderseits als eine sehr freundliche, engagierte und für hohe Ansprüche geeignete Reiseleiterin im Piemont herzlichst empfehlen.»

Katja Ivanova, Basel

Trüffelreise (Oktober 2016)

«Nochmals vielen Dank für die super geführte Reise. Sie hat mich wieder mal so richtig schön aus dem Alltag herausgerissen. Ich wüsste nicht, was man besser machen könnte, auch das Reisegrüppli war lustig und die Band am letzten Abend natürlich der Hammer.»

Patrick Jordi, Steinmaur

 

Sommerreise (Juni 2017)

«Von der Stadtführung in Alba über eine Grappa-Degustation in einer der ältesten Brennereien bis zum Geniessen der sensationellen selbstgemachten piemontesischen Pasta. Zusammenfassend kann ich die Dienste von Maya einerseits als eine exzellente Gourmet-und Weinkennerin in der Region, anderseits als eine sehr freundliche, engagierte und für hohe Ansprüche geeignete Reiseleiterin im Piemont herzlichst empfehlen.»

Katja Ivanova, Basel

Dolce far niente & Trüffelreise 
(Juli und November 2016)

«Tolle Reisen, bei denen man nichts überlegen oder planen muss. Die wunderschönen und speziell ausgewählten Orte machten diese zu einem unvergesslichen Erlebnis. Man fühlt sich wohl und geniesst die Zeit.»

Jaqueline Steiger, Meilen

 

©2017 by Piemont Passion - Maya Marsilio